Klassischer Atheismus, neuer Atheismus - Eine Gegenüberstellung

Ein Vortrag von Dr. Dr. Joachim Kahl am 8. Juni 2018 in Bremen.

Klassischer Atheismus, neuer Atheismus - Eine Gegenüberstellung

Ein Vortrag von Dr. Dr. Joachim Kahl (Autor von „Das Elend des Christentums“) mit anschließender Diskussion.

Freitag, 8. Juni 2018 um 19:30 Uhr - Eintritt frei

Einlaß: 19:00 Uhr

Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4/5, 28195 Bremen

Der Referent, ein prominenter Vertreter des klassischen Atheismus, den er auch gerne als weltlichen Humanismus vorstellt, skizziert die beiden Säulen des Atheismus und greift auf ausgewählte Zitate aus Richard Dawkins´ Bestseller "Der Gotteswahn" zurück. Das Verdienst des "Neuen Atheismus" besteht vor allem darin, durch seine steilen Thesen das Interesse an radikaler Religionskritik geweckt zu haben, so dass auch deren stillere, weil differenziertere Spielarten mehr Aufmerksamkeit zuteilwird. Ein Abend der Denkanstöße.

http://www.kahl-marburg.privat.t-online.de/
https://de.wikipedia.org/wiki/Joachim_Kahl
http://www.tectum-verlag.de/weitere-bereiche/religionskritik/das-elend-des-christentums.html

Kommentare

  1. userpic
    Chris

    Schon wieder jemand, der Evolution nicht verstanden hat, und dies der Welt kundtun will.

    Antworten

    1. userpic
      Steiner Klaus

      Hallo Chris,

      was hat Herr Karl bezüglich Evolution denn nicht verstanden?

      Antworten

      Neuer Kommentar

      (Mögliche Formatierungen**dies** für fett; _dies_ für kursiv und [dies](http://de.richarddawkins.net) für einen Link)

      Ich möchte bei Antworten zu meinen Kommentaren benachrichtigt werden.

      * Eingabe erforderlich