Donald Trump: Richard Dawkins nervt

Mehr als 30.000 Tweets, 1,9 Millionen Follower, Richard Dawkins nutzt Twitter mit viel Elan.

Donald Trump: Richard Dawkins nervt

Wer Richard Dawkins bei Twitter folgt (@RichardDawkins), wird sicher bemerkt haben, dass eine nicht geringe Anzahl seiner Tweets den US-amerikanischen Präsidenten Donald Trump aufs Korn nimmt. Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis der POTUS darauf reagiert. Wir sind sicher, dass sich Richard von diesem Schlag erholen und gnadenlos mit Vernunft und Wissenschaft zurückschlagen wird.

Hier geht's zum Originalartikel...

Kommentare

  1. userpic
    Dörte Faatz

    April's fool 😂😂😣

    Created with Faketrumptweet.com

    Antworten

    1. userpic
      Jörg Elbe

      Genau, schaut man sich einige Kommentare beim entsprechenden Facebook Post an, legt es nahe, dass nicht alle diesen Artikel gelesen haben, sondern nur die Überschrift. ;)

      Antworten

    Neuer Kommentar

    (Mögliche Formatierungen**dies** für fett; _dies_ für kursiv und [dies](http://de.richarddawkins.net) für einen Link)

    Ich möchte bei Antworten zu meinen Kommentaren benachrichtigt werden.

    * Eingabe erforderlich